Koordination, Reaktion,Technik, Taktik und Zweikampf: Das macht die Faszination des Tischtennis aus. An den Stadtzürcher Tischtennis-Schülermeisterschaften dreht sich zweimal im Jahr alles um den kleinen Ball. Gespielt wird in vier Alterskategorien (U15, U13, U11, U9), Mädchen und Knaben spielen in seperaten Serien. 

 

Teilnehmer

Mädchen und Knaben, Jahrgang 2005 und jünger

Final

19. Januar 2020 in der Sporthalle Utogrund

Anmeldung

direkt am Spieltag vor Ort (10 - 11 Uhr)

Teilnahmegebühr

Stadtzürcher Kinder gratis